Neubau kaufen mit Grundstück vom Bauträger: Haus oder Wohnung

In diesem Blogartikel geht es um den Kauf eines Neubaus von einem Bauträger in Form eines schlüsselfertigen Hauses oder einer Eigentumswohnung. Das Thema des „eigenständigen Hausbaus mit einem Bauunternehmen“ werden wir separat behandeln.

Die Vor- und Nachteile von einem Neubau im Vergleich zum Kauf einer Bestandsimmobilie haben wir bereits im Beitrag “bauen oder kaufen gegenübergestellt.

Neubau kaufen vom Bauträger: Vor- und Nachteile auch im Vergleich zum Bau in Eigenregie

Eine Möglichkeit einen Neubau zu kaufen, ist der Erwerb über einen Bauträger. Die Bauträger werben je nach Zielgruppe mit bezugsfähigen Eigentumswohnungen, Reihenhäusern oder Einfamilienhäusern inklusive der jeweiligen Grundstücke.

Vorteile:

  • Hierbei zahlt der Käufer meist in Abhängigkeit der jeweiligen Bauabschnitte und minimiert so das Risiko bei Insolvenz des Bauträgers, dass ganze Darlehen zu verlieren. Der Zahlungsplan legt hierbei fest, was der Käufer als nächstes zu zahlen hat.
  • Die Gesamtkosten stehen von vornherein fest.
  • Wenn die Immobilie rechtzeitig erworben wird (vor Baubeginn) besteht manchmal noch ein Mitspracherecht bei der Gestaltung der Immobilie.
  • Der Bauträger handelt im Umkehrschluss mit höherem Risiko, weil er in Vorleistung geht und bis zur Übergabe als Bauherr auftritt.
  • Vorteilhaft ist ebenfalls, dass die Bauträger die notwendigen Genehmigungen, Behördengänge und die Koordination der Bauphase eigenständig durchführen.
  • Das Immobilien- und Grundeigentum gehen erst auf den Immobilienkäufer über, wenn er die fertige Immobilie besichtigt hat und alle Leistungen vertragsgemäß ohne Mängel ausgeführt wurden.
  • Die „Standardbauweisen“ lassen sich bei Bedarf schneller verkaufen als individuelle Bauweisen.
  • Es besteht keine Grundstückssuche, die Planung ist schon fertig und die Bauzeit kurz. Diese Form des Immobilienkaufs kann stressfreier sein

Nachteile:

  • Weniger Gestaltungsmöglichkeit im Vergleich zum selber bauen (stark vorgegebene Hausmodelle)
  • Grunderwerbssteuer muss ebenfalls für das Grundstück und die Immobilie bezahlt werden. Wenn Sie zuerst ein Grundstück kaufen und dann ein Bauunternehmen beauftragen dort zu bauen, dann wird die Grunderwerbssteuer rein an dem Grundstückskaufpreis bemessen.
  • Mögliche Wartezeit bis Baubeginn
  • Geringe Baukontrolle

Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

VorteileNachteile
Keine GrundstückssucheGeringe Gestaltungsmöglichkeit
Bauplanung ist abgeschlossenGrunderwerbssteuer auf Grundstück und Haus
Kurze BauzeitMögliche Wartezeit bis Baubeginn
Schlüsselfertige Abnahme gemäß vereinbarter LeistungGeringe Baukontrolle
Ratenzahlung nach Bauabschnitt
Aufschlüsselung der genauen Kosten
Kostengünstiger und stressfreier als der Bau in Eigenregie
Immobilienkäufer hat nur den Bauträger als Ansprechpartner

Wie arbeiten Bauträger?

Bauträgerunternehmen erwerben Bauland von Gemeinden, Landwirten oder anderen Eigentümern und bauen mehrere Ein- oder Mehrfamilienhäuser auf dem erworbenen Grundstück. Die jeweiligen Immobilien werden dann mitsamt dem dazugehörigen Grundstück verkauft. Der Rundum-Service sollte dennoch kontrolliert werden, vor allem bei Abnahme der einzelnen Bauabschnitte.

Die jeweiligen Immobilien werden in den meisten Fällen noch gebaut. Somit werden die Bau- und Leistungsbeschreibung, sowie Pläne Bestandteil des Kaufvertrages, welcher notariell beurkundet werden muss.

Baubeschreibung prüfen: Checkliste

Die Baubeschreibung ist Bestandteil beim Kauf eines Neubaus. Diese müssen Sie selbständig auf Vollständigkeit überprüfen. Was nicht in der Baubeschreibung steht, ist auch nicht Teil vom Angebot. Es besteht beispielsweise die Möglichkeit, dass Sie bei der Verbraucherzentrale, Beratungsangebote erhalten.

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung bietet folgende Checklisten:

Download: Checkliste Mindesanforderung von Bau- und Leistungsbeschreibung

Download: Checkliste Bau- und Leistungsbeschreibung

Bauträger kontaktieren: Manchmal hilft Vitamin-B

Bezugsfähige Eigentumswohnungen und Häuser sind sehr gefragt. Die bereits beschriebenen Vorteile können den Immobilienerwerb wesentlich stressfreier gestalten. Wie Sie sich vorstellen können, gehören Bauträger zu den wichtigsten Anbietern von schlüsselfertigen Immobilien auf dem Neubaumarkt und können daher die Nachfrage nur bedingt decken.

Wir arbeiten regional als Immobilienagentur, vor allem in der Stadt Nordhorn und Bad Bentheim (Grafschaft Bentheim), mit Bauträgern zusammen und können unseren Kunden vor öffentlicher Bekanntmachung Neubauprojekte vorstellen und anbieten.

Was wir damit zum Ausdruck bringen möchten ist, dass es in manchen Fällen sinnvoll sein kann einen etablierten Makler zu kennen bzw. sich in seiner Kartei hinterlegen zulassen.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!
Ihr Reinink Immobilien-Blog aus der Grafschaft Bentheim

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>