Hausbau mit Fertigkeller oder einfacher Bodenplatte?

Der häufigste Grund, warum Bauherren keinen Keller bauen ist die Kostenersparnis. Doch ist die kurzfristige Ersparnis langfristig betrachtet eine sinnvolle Entscheidung? Immobilienbesitzer, die einen Keller besitzen, schätzen die zusätzliche Nutz- und Wohnfläche und können bei einem späteren Verkauf einen höheren Verkaufspreis generieren.

Was spricht jetzt f√ľr bzw. gegen einen Keller? Hierf√ľr schauen wir uns u.a. das Kosten-Nutzen-Verh√§ltnis an und sagen … Mehr lesen