logo

Aktuelles

immer aktuell informiert

Kostenlose Checkliste Hauskauf: Die wichtigsten Punkte zum Download

Bei dem Kauf einer gebrauchten Immobilie fallen in den meisten Fällen Renovierungs- und/oder Sanierungsmaßnahmen an, die vor dem Kauf beachtet werden müssen. Mit unserer Checkliste achten Sie auf die wichtigsten Punkte, die Sie bei einer Immobilienbesichtigung genauer unter die Lupe nehmen sollten. Hier die kostenlose Checkliste als PDF zum Download: Checkliste Immobilienkauf Download Kleiner Auszug aus unserer Checkliste: Basisinformationen: Hierzu gehören Werte wie das Baujahr, die Wohnfläche, die Grundstücksfläche oder die Anzahl an Garagen/Carports. Für die Lage und Umgebung werden Sie dar
mehr lesen

Immobilie erben: Ratgeber für Erben von Immobilien

Bei dem Erbe eines Hauses, einer Eigentumswohnung oder einem Grundstück können viele Fragen aufkommen und manchmal sind Probleme und Ärger innerhalb der Familie vorprogrammiert. Speziell bei Erbengemeinschaften sind unterschiedliche Interessen zu berücksichtigen: Der eine möchte die Immobilie gern verkaufen, der andere vermieten, ein dritter selbst darin wohnen. Im schlimmsten Fall kommt es zu Streitigkeiten um das Erbe und zur Zerrüttung der Familie. Damit das nicht passiert möchten wir Ihnen in diesem Beitrag einen ersten Ansatz mit auf den Weg geben. Inhaltsverzeichnis1 Vermieten, verkaufen
mehr lesen

Verkauf meiner Immobilie: privat oder mit Makler?

Wenn es um den Verkauf einer Immobilie geht, dann sind im Vorfeld einige Überlegungen zu tätigen, um möglichst effektiv und effizient zu verkaufen. Im Normalfall wünschen sich Verkäufer mit wenig Aufwand, den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen. Hierbei ist jedoch einiges zu beachten. Inhaltsverzeichnis1 Verkauf mit oder ohne Makler?1.1 Wann ist ein Hausverkauf als Privatperson sinnvoll?1.2 Wann ist ein Hausverkauf über einen Makler sinnvoll?2 Wussten Sie, dass folgende Angaben in Anzeigen beim Hausverkauf Pflicht sind? Verkauf mit oder ohne Makler? Der Immobilienmarkt entscheidet nicht nu
mehr lesen

Finanzierung einer Immobilie: Annuitätendarlehen

Die Finanzierung ist für den Hauskauf und Wohnungskauf ein essenzielles Thema. Wir möchten in diesem Blog-Beitrag über das häufig verwendete Annuitätendarlehen informieren. Das Annuitätendarlehen ist eine Form des Festzinsdarlehens. Hierbei bleibt die monatliche Belastung – sowohl der Zins als auch die Rate für die Tilgung – über die festgelegte Laufzeit konstant. Je nach Kreditinstitut zwischen 1 und 30 Jahren. Zins und Tilgung sind untrennbar miteinander verbunden. Tipp: In einer Niedrigzinsphase, wie aktuell (2018) lohnt es sich durchaus die Zinsen für mindestens 10 bis 15 Jahre festzuschre
mehr lesen