Drolshagen-+Provisionsfrei+ Hochwertige Pflegeappartements als Kapitalanlage zu verkaufen

  • 57489 Drolshagen
  • Kaufpreis168.933,00 €
  • Baujahr 2020
  • Wohnfläche 52,0 m²
  • Anzahl Zimmer 1
  • Objektnummer KR-371
Erstellt am: 2020-06-21 13:59:42
Zuletzt geändert: 2020-07-22 12:54:51
Objekt / Online - Nr. KR-371
Vermarktung kauf
Objektart wohnung

Preise

Kaufpreis168.933,00 €

Ausstattung

BadDusche
FahrstuhlPersonen
Barrierefrei

Objektzustand / Energiepass

Baujahr2020
ZustandERSTBEZUG
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

+Provisionsfrei+ Hochwertige Pflegeappartements als Kapitalanlage zu verkaufen

Lage

Die Stadt Drolshagen ist mit ihren rd. 12.000 Ein- wohnern auf einer Fläche von 67,11 km2 eine kleine gemütliche Kommune im Sauerland im Herzen Nord- rhein-Westfalens.
In Drolshagen findet man alles, was für die tägliche Versorgung benötigt wird: Einige große Discounter sind vor Ort; weitere Geschäfte in der Stadtmitte ergänzen die Versorgung.
Eigene Anschlussstellen an die Autobahnen A 45 und A 4 gewährleisten eine optimale Verkehrsanbindung an die Ballungszentren Ruhrgebiet (60 km) und die Rheinschiene (70km).

Ausstatt_beschr

Das Pflege- und Betreuungszentrum "Haus Westfalen- höhe" wird aus drei Wohnbereichen bestehen, in denen zwischen 23 und 24 Bewohner in einer Gebäudeebene in Einzelzimmern mit einem eigenen Bad wohnen. Einige Zimmer erhalten ein, speziell für Rollstuhlfahrer geeignetes Bad, das ohne fremde Hilfe genutzt werden kann.

Alle Zimmer richten sich nach Osten oder Westen. In der Mittelzone aller Ebenen befinden sich große, zentral gelegene Gemeinschaftsräume mit Wohnküchen und Wohnzimmer. Sie stellen für jede Wohngruppe den zentralen Lebensraum dar und bieten die Möglichkeit, die Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen oder an den, in diesen Räumen stattfindenden Alltagsaktivitäten / Betreuungsangeboten teilzunehmen. Die Teilhabe an der Gemeinschaft wird von unseren Mitarbeitern jederzeit gefördert, allerdings unterstützen und akzeptieren wir natürlich auch den Wunsch nach Rückzug in die eigenen Räumlichkeiten.

An die Gemeinschaftsräume schließen sich große Balkone bzw. eine Terrasse an. So können zukünftig alle hier lebenden Menschen, geschützt, Zeit im Freien verbringen, auch wenn sie nicht mehr selbständig in der Lage sind, den Wohnbereich zu verlassen. Die barrierefreien Balkone liegen in Richtung Süden.

Der Pächter „Haus Westfalenhöhe GmbH & Co. KG“ ist für die Vermietung Ihres Appartements zuständig und zahlt Ihnen die monatlich vereinbarte Miete, auch bei Leerstand Ihrer erworbenen Wohnung.
Insgesamt verfügt das Pflege- und Betreuungszentrum über 71 Pflegeappartements

Die Kaltmieten variieren je nach Appartement zwischen 549,03 € und 635,67 € im Monat!

Folgende Punkte sind bei der Anlageform Pflegeimmobilie interessant für Sie als Investor:
- Sie als Eigentümer müssen sich nicht um die Vermietung des Pflegeappartements kümmern und erhalten auch bei Leerstand Ihre monatlich vereinbarte Miete.
- Die Gebäudeherstellungskosten werden über 50 Jahre mit 2 % p.a. steuerlich abgeschrieben. Der nicht abschreibungsfähige Grundstücksanteil liegt bei unter 10%! Ein ordentlicher Steuervorteil bei den Mieteinnahmen.
- Vor dem Bau einer Pflegeimmobilie wurde eine Standortanalyse inklusive Bedarfsberechnung durchgeführt.

Zudem gibt die KfW einen Tilgungszuschuss von 15% auf die aufgenommene Kreditsumme. Somit sind bei 120.000 € bis zu 18.000 € Tilgungszuschuss möglich. Informieren Sie sich unverbindlich bei uns telefonisch oder persönlich.

Wir übermitteln Ihnen ein Exposé mit den wichtigsten Informationen!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Keine Dokumente vorhanden

Kristina Reinink Immobilien